Buchvorstellungen einmal anders

In den letzten Unterrichtswochen beschäftigte sich die Klasse 5b kreativ mit ihren Lieblingsbüchern. Die Schülerinnen und Schüler hatten viele tolle Ideen, um ihren Mitschülern das eigene Lieblingsbuch bei einer „Buchvorstellung im (Schuh-) Karton“ vorzustellen. Anschließend lasen wir dann gemeinsam im Unterricht den spannenden Kinderkrimi „Rico, Oskar und die Tieferschatten“.

Theaterbesuch in Stuttgart

Am Dienstag den 16.07.2019 besuchten wir, die Klassen 9b und 9d, das Theaterstück „Die Physiker“ im Schauspielhaus in Stuttgart. Die Komödie handelt von einer Irrenanstalt, in der sich drei Physiker befinden. Das ganze Stück wurde im Salon der Irrenanstalt gespielt. Der Salon wurde relativ schlicht gehalten, zu sehen waren ein Waschbecken, eine Stehlampe, zwei Stühle und ein Handtuch.
Das Theaterstück beginnt mit einem Kriminalfall, da einer der Physiker eine Krankenschwester ermordet hatte. Demnach stellt sich die Frage ob die Physiker in Wahrheit wirklich verrückt sind oder ob mehr dahinter steckt…

Da wir das Drama im Unterricht gemeinsam gelesen haben, haben wir einige Unterschiede bemerkt, was nicht weiterhin schlimm war. Das Stück war sehr lustig gespielt und die Schauspieler haben sich sehr gut in ihre Rolle hineinversetzt.

Der Abend war sehr schön. Wir bedanken uns bei Frau Hengel, Frau Fuchs, Frau Zauner, Frau Schiller und Herr Grünzweig, die uns begleitet haben und uns diesen schönen Abend ermöglicht haben.

Johanna Selig-Hald
Hanna Hermann
Sara Kaplan
(9d)

Weilheim feiert

Am Samstag den 06.07.19 war es endlich soweit: Weilheim Stadtjubiläum! Auch die Realschule Weilheim war mit verschiedenen Projekten auf einer der Bühnen am Familiennachmittag zu finden. Unter anderem gab es Auftritte des Schulchores und der Schulband. Unseren Schülerinnen und Schülern hat es sehr viel Spass gemacht ihr Können auf so einer großen Bühne zu zeigen.

Jugend trainiert für Olympia - Fußball

Mit insgesamt 4 Teams konnte die RSW dieses Schuljahr am Wettbewerb Jugend trainiert für Olympia teilnehmen: 2 Teams aus Klasse 5 und 6, 1 Team aus Klasse 7 und 8 und 1 Team aus 9 und 10. Aber der Reihe nach…

Die 2 Mannschaften aus Klasse 5 und 6:

Für die Jüngsten (Klasse 5), war es die erste Teilnahme an diesem Wettbewerb. Dabei konnte man lange Zeit gegen die älteren Jungs der anderen Schulen mithalten. Starke Leistung, im nächsten Jahr seid ihr die Großen.

Die Jungs aus Klasse 6 wollten den Erfolg des letzten Jahres wiederholen und sich abermals für das Finale in Stuttgart qualifizieren. Leider konnte man im entscheidenden Spiel die zuvor gezeigten, hervorragenden Leistungen nicht mehr abrufen und somit blieb stand am Ende des Tages trotzdem ein toller 2. Platz. Gratulation!

Im Wettkampf 3 für die Schüler aus Klasse 7 und 8 fand das Turnier bereits im Oktober letzten Jahres statt. Beim Heimturnier in Weilheim musste man aber anerkennen, dass die 3 anderen Mannschaften einen Tick besser waren und somit bleib nach drei knappen Niederlagen nur der 4.Platz. Kopf hoch, das Glück war einfach an diesem Tage nicht auf unserer Seite…

Am besten schnitten die Kicker aus Klasse 9 und 10 ab, welche sich bis in die Endrunde spielten und dort durch eine knappe Finalniederlage sich nur dem Sieger aus Geislingen geschlagen geben mussten. Herzlichen Glückwunsch für die tollen und fairen Spiele – so macht Fußball Spaß!

Die Jungs aus Klasse 9 und 10:

Politik vor Ort an der RSW

Am 13.05.2019 besuchte der Kommunal-Truck die 9er und 10er Klassen unserer Realschule Weilheim. Die Schüler/innen unserer Schule wurden über die Grundlagen der Gemeinderatswahlen und mögliche Stolpersteine informiert. Verfasser: Alexander Frank